KARTENSPIEL DURAK KOSTENLOS DOWNLOADEN

In einem Spiel mit mehr als drei einzelnen Spielern wird häufig die Regel gespielt, dass der erste Verteidiger mit nicht mehr als fünf Karten statt sechs angegriffen werden kann. Nun ist Süd mit dem Angriff an der Reihe. Deshalb ist es unter Umständen möglich, dass alle Karten verteilt werden. Dann kann der Angreifer mit beliebigen 6en und 8en weiter angreifen. Wenn ein Spieler 5 Karten der gleichen Farbe bekommen hat, kann er sein Blatt den anderen zeigen und darf verlangen, das neu gemischt wird. Hohe Karten wird man in der Regel auch bei der Verteidigung los.

Name: kartenspiel durak
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 46.51 MBytes

Es gibt bei Durak zwei Möglichkeiten, wie ein Angriff ausgehen kann. Während des ersten Kampfes ist der Angreifer der Spieler links vom Geber. Tatsächlich ist hier die 9 die beste Wahl, dura, Nord bereits mit einer Karo-Karte getrumpft hat und Nord wahrscheinlich unter Druck gerät, wenn eine weitere Karo-Karte gespielt wird. Ziel ist es, sämtliche Karten von der Hand abzulegen. Sie entstehen meistens entweder aus dem Bedarf nach mehr taktischer Tiefe oder aus Experimentierfreude. Eine Trumpfkarte kann nur durch eine höhere Trumpfkarte geschlagen werden.

Vorhand hat der Spieler links neben dem Kartengeber, der Vorhandspieler darf zuerst ausspielen und kann mit einer oder mehreren gleichwertiger Karten seinen linken Nachbarn? West greift mit 7 an.

Durak Spielverlauf

Wenn zu diesem Zeitpunkt kein Spieler mehr Karten hat und der Stock aufgebraucht ist, ist das Spiel unentschieden, und der Verlierer des vorangegangenen Dutak gibt erneut. Immer wenn ein Spieler einen Angriff nicht blocken konnte und alle offenen Karten aufnehmen muss, sollte man sich merken, ob und welche Trümpfe er aufgenommen hat.

  ZDF TIVI VIDEO DOWNLOADEN

Nach einer älteren Regel begann der Spieler links vom Geber, auch kartsnspiel ersten Spiel einer Spielrunde. Ab dem zweiten Spiel wird dann immer der Durak bzw.

Gewinner gibt es bei diesem Spiel nicht nur einen Verlierer, den Durak oder Dummkopf, das ist jener Spieler, der zuletzt noch Spielkarten auf der Hand hat. Vor dem ersten Stich dürfen nur 5 Karten geschlagen werden, danach dürfen maximal 6 Karten geschlagen werden. Das Blatt von Ost besteht aus 9, 7, 6, A, 9, 7. Bei sechs Teilnehmern bestimmt die letzte ausgeteilte Karte den Trumpf.

Diese wird kartenpiel Teil des Blatts des Verteidigers, und der Angriff war erfolgreich. Bevor der nächste Angriff erfolgt, nehmen alle Spieler so viele Karten vom Stapel, bis sie kartenpsiel 6 Karten auf der Hand haben oder der Stapel leer ist.

Durak Kartenspiel Regeln und Anleitung |

Das Prinzip ist das gleiche wie im Team-Spiel mit vier Spielern. Die üblichen Hauptbeschäftigungen sind schlafen, lesen, Musik hören. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Spielablauf Durak wird mit 36 Karten gespielt und meistens mit dem französischen Blatt gespielt.

Spielt bei der letzten Runde jeder Spieler alle verbleibenden Karten aus, gibt es ein Unentschieden. Da bei sechs Karten keine Karte übrig bleibt, ist die letzte ausgeteilte Farbe Trumpf. Durak wird so gut wie nie um Geld gespielt. Ost setzt den Angriff mit 7 geschlagen von B und 7 geschlagen von K fort.

Durak kostenlos online gegen den Computer spielen

Auch gibt dhrak eine Regel, dass der dazukommende Neuling die Karten zu mischen hat, unabhängig vom eigentlichen Durak, der dies normalerweise übernehmen sollte. Diese Trumpfkarte ist Teil des Blatts des Gebers und wird von diesem vurak mit den anderen fünf Karten aufgenommen, nachdem alle Spieler die Karte sehen konnten.

  OSTERVIDEOS KOSTENLOS KOSTENLOS DOWNLOADEN

Jetzt muss sich dieser verteidigen, hierzu muss er wiederum eine oder mehrere gleichwertige Spielkarten neben die schon ausgespielten Karten legen. Für das zweite und die folgenden Blätter kartensipel es zwei alternative Regeln. In einigen Varianten ist es zulässig oder sogar erforderlichdass der Spieler rechts vom Geber die Karten vor dem Geben abhebt, ohne dass dieser dafür bestraft wird. Dabei schlagen Karten mit der Trumpffarbe alle anderen Farben, unabhängig vom Wert.

kartenspiel durak

Hohe Karten wird man in der Regel auch bei der Verteidigung los. Wer dann alle Karten losgeworden ist, scheidet erfolgreich aus dem Spiel aus. Der Spieler, der als letzter noch Karten hat, ist der Verlierer. Ab der zweiten Runde wird immer zuerst kartenspifl Durak vom Spieler zu seiner Rechten angegriffen.

kartenspiel durak

Kaetenspiel der letzte Angriff abgewehrt wurde und kein Spieler mehr Karten hat, ist das Spiel unentschieden. Im ersten Blatt der Spielrunde spielt der Spieler zuerst, der die Karte mit dem niedrigsten Wert in der Trumpffarbe hat. Dies sind die 32 Karten des kleinen französischen Blatts durakk vier Sechser. Wertigkeit der Karten Besonderheiten Eine Besonderheit ist dass man einem Angriff ausweichen kann kartenspiek man die gleichen Karten anlegt, die bereits liegen.

Das verlierende Team kann frei entscheiden, welcher Spieler das nächste Spiel gibt, auch wenn tatsächlich am Ende nur noch ein Spieler Karten hatte.